Voll­ros­te

Voll­ros­te sind Git­ter­ros­te, bei denen die Trag­stä­be, Füll­stä­be und die Rand­e­in­fas­sung aus Stä­ben glei­cher Dimen­sio­nie­rung her­ge­stellt wer­den. Voll­ros­te wer­den häu­fig aus archi­tek­to­ni­schen Grün­den ein­ge­setzt. Viel­fach sieht man sie bei Fas­sa­den­ver­klei­dun­gen oder als Sonnenschutzelemente.