Versorgungs­rinne Cargo

  • Rin­nen­sys­tem für die Ver­tei­lung von Strom‑, IT- & Was­ser­lei­tun­gen – mit inte­grier­ter Dehnungsfunge
  • Stan­dard­län­ge: 3.000 mm
  • begeh- und befahr­bar, Belas­tungs­klas­se: 10 t Radlast

Details

Mit der Versorgungs­rinne Car­go bie­ten wir einen befahr­ba­ren Kanal für die Ver­le­gung von Ver­sor­gungs­lei­tun­gen in Kom­bi­na­ti­on mit einer inte­grier­ten Deh­nungs­fu­ge an. Kon­zi­piert für eine Rad­last von 10 t kön­nen in der groß­zü­gig dimen­sio­nier­ten Rin­ne Strom- und IT-Kabel oder auch Was­ser­lei­tun­gen ver­legt wer­den. Dank des zwei­tei­li­gen Auf­baus der Versorgungs­rinne Car­go mit einer längs ver­lau­fen­den Tren­nung kann die Car­go anhand des Fugen­plans opti­mal in den Beton­bo­den inte­griert wer­den: Zunächst sind die bei­den Tei­le der Versorgungs­rinne noch ver­schraubt und mit Abstand­hal­tern ver­se­hen. So mon­tiert wer­den die Rin­nen­seg­men­te, mit­tig ent­lang einer geplan­ten Fuge, auf den Unter­bau bzw. die Sau­ber­keits­schicht plat­ziert. Mit Hil­fe der höhen­ver­stell­ba­ren Stand­fü­ße kann die Rin­ne per­fekt an die Höhe des zu gie­ßen­den Beton­bo­dens ange­passt wer­den. Sind alle Rin­nen­seg­men­te ver­bun­den und in der Höhe aus­ge­rich­tet, kann der Beton­bo­den gegos­sen wer­den. Beim Abbin­den des Betons kön­nen die Ver­schrau­bun­gen und Abstand­hal­ter ent­fernt wer­den und damit die Fuge freigeben.

Die Versorgungs­rinne Car­go pro­du­zie­ren wir stan­dard­mä­ßig in 3.000 mm Län­ge aus feu­er­ver­zink­tem Stahl oder Edel­stahl mit 3 mm Stär­ke. Die Öff­nungs­brei­te der Rin­ne beträgt 400 mm die Höhe beträgt 210 mm. Hier sind auf Wunsch auch indi­vi­du­el­le Son­der­ma­ße lie­fer­bar. Mit den durch Trag­rah­men ver­stärk­ten Schwer­last-Trä­­nen­­ble­chen, wahl­wei­se erhält­lich in 1.000 mm oder 500 mm Län­ge, wer­den die Kabel­ka­nä­le zuver­läs­sig abge­deckt. Gleich­zei­tig blei­ben die Lei­tun­gen für anfal­len­de War­­tungs- und Repa­ra­tur­ar­bei­ten an jeder Stel­le leicht zugänglich.

Zube­hör

Soll­ten Sie Zube­hör­tei­le benö­ti­gen, ver­mer­ken Sie die­se bit­te bei Ihrer Anfra­ge unter “Pro­jekt­be­schrei­bung”. Ger­ne geben Ihnen Aus­kunft, ob und wel­che Tei­le Sie für die Mon­ta­ge benö­ti­gen. Fol­gen­de Zube­hör­tei­le sind für die­sen Arti­kel erhältlich:

  • End­stück
  • Trä­nen­blech 500 mm