Schlitz­brückenblech

Schlitz­brü­cken­ble­che wer­den bei der Lage­rung und Trock­nung von Getrei­de, Hack­schnit­zel oder Gras­sa­men ver­wen­det. Die nor­ma­len Schlitz­brü­cken­ble­che unter­schei­den wir in 3 Typen (sie­he Spezifikationen).

Ger­ne über­neh­men wir die Pla­nung und die Mon­ta­ge der Böden mit Unter­ko­struk­ti­on — spre­chen Sie uns an.

Spe­zi­fi­ka­tio­nen

Typ 1:
Län­ge: 2500 mm
Brei­te: 1250 mm
Höhe: 3 mm
Prä­ge­tie­fe: 2,5 mm +/- 0,3 mm
Befes­ti­gungs­lö­cher: 14 Stk.

Typ 2:
Län­ge: 2500 mm
Brei­te: 1250 mm
Höhe: 5 mm
Prä­ge­tie­fe: 2,5 mm

Typ 3:
Län­ge: 2500 mm
Brei­te: 1250 mm
Höhe: 3 mm
Prä­ge­tie­fe: 2,5 mm