Entwässerungs­rinne Poly Fortis

  • 1.000 mm Poly­mer­be­ton­rin­ne, wahl­wei­se mit Stahl oder Edelstahlzarge.
  • begeh- und befahrbar.

Details

Die Schwer­last-Ent­­­wäs­­se­­rungs­­­rin­­nen Poly-For­­tis aus Poly­mer­be­ton kön­nen, genau wie die Beton­rin­ne For­tis, auf Ver­kehrs­flä­chen wie Stra­ßen, Zufahr­ten oder Hof­flä­chen vor Gebäu­den sowie Park­be­rei­chen ide­al als Lini­en­ent­wäs­se­rung ein­ge­setzt wer­den. Anfal­len­des Nie­der­schlags­was­ser trans­por­tie­ren die bis zur Belas­tungs­klas­se D 400 geeig­ne­ten Rin­nen schnell und zuver­läs­sig zu den Sink­käs­ten oder, nach Mög­lich­keit, auch direkt in den ange­schlos­se­nen Kanal oder Schacht. Durch die hoch­wer­ti­gen Harz­bei­mi­schun­gen weist der Rin­nen­kör­per kei­ne nen­nens­wer­te Was­ser­auf­nah­me mehr auf. Außer­dem zeich­nen sich die Schwer­last-Ent­­­wäs­­se­­rungs­­­rin­­nen Poly-For­­tis durch ihr gerin­ges Gewicht, im Ver­gleich zu den Stan­­dard-Beton­­rin­­nen, und durch die aus­ge­zeich­ne­te Bestän­dig­keit gegen Che­mi­ka­li­en aus. Ein Nut-Feder-Sys­­tem an den Rin­nen­stö­ßen mit inte­grier­ter Gum­mi­dich­tung sorgt für einen was­ser­dich­ten Über­gang zwi­schen den ein­zel­nen Rin­nen­seg­men­ten. Dank kas­set­ten­för­mi­ger Aus­for­mung der Außen­sei­ten las­sen sich die Rin­nen gut im umge­ben­den Beton­fun­da­ment ver­an­kern. Wahl­wei­se mit Edel­stahl­z­ar­gen oder Zar­gen aus feu­er­ver­zink­tem Stahl aus­ge­stat­tet liegt die Stan­dard­län­ge der Schwer­last-Ent­wäs­se­rungs­­­rin­ne Poly-For­­tis bei 1.000 mm. Zusätz­lich bie­ten wir 500 mm lan­ge Rin­nen als Zube­hör an. Lie­fer­bar sind zwei Brei­ten, 155 mm (DN 100) und 206 mm (DN 150), sowie drei unter­schied­li­che Höhen (150 mm, 175 mm, und 200 mm). Pas­sen­de Poly­­­mer­­be­­ton-Sin­k­­käs­­ten, Rin­nen­tei­le mit ange­setz­tem Stut­zen und End­stü­cke kom­plet­tie­ren das Sor­ti­ment. Als Abde­ckung für die Poly-For­­tis bie­ten wir ver­schie­de­ne Schwer­last-Ros­­ten, vom Maschen­rost über Längs­stabros­ten, wahl­wei­se aus feu­er­ver­zink­tem Stahl und Edel­stahl, bis hin zu Schlitz­rin­nen­auf­sät­zen an.

Zube­hör

Soll­ten Sie Zube­hör­tei­le benö­ti­gen, ver­mer­ken Sie die­se bit­te bei Ihrer Anfra­ge unter “Pro­jekt­be­schrei­bung”. Ger­ne geben Ihnen Aus­kunft, ob und wel­che Tei­le Sie für die Mon­ta­ge benö­ti­gen. Fol­gen­de Zube­hör­tei­le sind für die­sen Arti­kel erhältlich:

  • Rin­ne (500 mm)
  • Rin­ne mit Stut­zen mit­tig (500 mm)
  • Rin­ne mit Stut­zen auf Nut­sei­te (1000 mm)
  • Rin­ne mit Stut­zen auf Feder­sei­te (1000 mm)
  • End­stück
  • Sink­kas­ten