Drai­na­ge­rin­ne Hydra Express

  • Die Drä­na­ge­rin­ne Hydra Express ist von oben stu­fen­los höhen­ver­stell­bar und hat eine inte­grier­te Kiesfangleiste.
  • begeh­bar

Details

Die Drä­na­ge­rin­ne Hydra Express ist von oben stu­fen­los höhen­ver­stell­bar. Per Akku­schrau­ber oder ver­gleich­ba­rem geeig­ne­ten Werk­zeug kann sie blitz­schnell und kom­for­ta­bel an die gege­be­ne Ein­bau­si­tua­ti­on ange­passt wer­den. Mit Hil­fe von optio­nal erhält­li­chen U‑Verbindern oder durch ein Ver­set­zen der höhen­ver­stell­ba­ren Sei­ten­tei­le kann die Hydra Express auch belie­big ver­län­gert und ver­bun­den wer­den. Genau wie unse­re höhen­ver­stell­ba­re Drä­na­ge­rin­ne Hydra ist die Hydra Express beson­ders für den Ein­satz auf Ter­ras­sen und Bal­ko­nen geeig­net. Für die aus Edel­stahl oder feu­er­ver­zink­tem Stahl pro­du­zier­te Rin­ne steht Ihnen auch hier die gan­ze Aus­wahl unse­rer 20 Rost­de­signs zur Aus­wahl. Die lie­fer­ba­ren Stan­dard­ein­lauf­brei­ten sind 100 mm, 140 mm, 200 mm und 250 mm. Fol­gen­de Ein­stell­be­rei­che bei der Rin­nen­hö­he sind bei der Hydra Express ver­füg­bar: 54 — 69 mm, 70 — 100 mm und 100 — 160 mm. Kun­den­spe­zi­fi­sche Son­der­ma­ße sind hier eben­falls jeder­zeit möglich.

Zube­hör

Soll­ten Sie Zube­hör­tei­le benö­ti­gen, ver­mer­ken Sie die­se bit­te bei Ihrer Anfra­ge unter “Pro­jekt­be­schrei­bung”. Ger­ne geben Ihnen Aus­kunft, ob und wel­che Tei­le Sie für die Mon­ta­ge benö­ti­gen. Fol­gen­de Zube­hör­tei­le sind für die­sen Arti­kel erhältlich:

  • Ecke (500 x 500 mm)
  • End­stück
  • Ver­bin­der­paar
  • Rost­ver­rie­ge­lung
  • DM mit Glas­git­ter­ge­we­be (8 oder 16 mm)
  • DM mit Spe­zi­al­vlies (8 oder 16 mm)