Bohle Gitterroste Logo Kombination

Optimal für Schüttgut

Gossenroste

BOHLE Gossenrost GT-Serie
Gossenroste sind eine spezielle Form der Schwerlastroste und finden überwiegend Verwendung als befahrbare Abdeckungen bei Schüttgutannahmen. Haupteigenschaften der Gossenroste sind eine sehr hohe Tragfähigkeit gekoppelt mit einer funktionsgerechten Durchlässigkeit des Schüttgutes. Der BOHLE Gossenrost wird ausschließlich aus hochwertigem S‑355 JR Stahl hergestellt. Dieser Werkstoff ermöglicht eine überdurchschnittliche Lastaufnahme im Vergleich zu herkömmlichem Stahl der Güte S‑235 JR bei gleichzeitiger Reduzierung der Bauhöhe des Gossenrostes.

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal erhält der BOHLE Gossenrost jedoch durch den Einsatz des patentierten Einsteck-Rutschblechsystems. Hierbei wird das Rutschblech in die vorgeschlitzten Tragstäbe gesteckt mit dem Ergebnis, dass eine formschlüssige Verbindung entsteht. Diese Verbindungsart ermöglicht eine rückstandslose Rutschblechfläche bei gleichzeitig optimierter Lastdurchleitung bei Lastaufnahme. Gossenroste werden bevorzugt in der Landwirtschaft eingesetzt, um Schüttgut in Räume zu füllen, deren Fördertechnik sich unterhalb der Gossenroste befindet. In umfangreichen Belastungstests bei zertifizierten Prüfinstituten konnte das patentierte BOHLE Gossenrost überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen.